Presseberichte

Da wir häufiger mal in den regionalen Zeitungen zu sehen sind, zeigen wir hier noch einmal die Ausschnitte und Berichte über unsere Projekte aus der Presse. Vom Kreuzchor-Konzert zur Musiktherapie — Werbung Werker organisierte Aktion mit Partnern für Dresdner "Sonnenstrahl e.V."

Spende für Vierbeiner

Wir freuen uns, dass wir helfen konnten! Wir haben, im Zusammenschluss mit weiteren Spendern, einen Kleintransporter für das Tierheim Freital organisiert und diesen folieren lassen. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg damit und hoffen, dass noch viele Tiere gerettet werden können und ein neues Zuhause finden.

Sächsische Netzwerkgruppe

Keine Chance für Datendiebe

 

Werbung Werker entwickelt eine Schutzkarte für EC- und Kreditkarten. Lesen Sie selbst im Artikel rechts.

VOM KREUZCHOR-KONZERT ZUR MUSIKTHERAPIE

Werker organisierte Aktion mit Partnern für Dresdner "Sonnenstrahl e.V."

Prinzen- und Königsraub in Dresden

Diebstahl von Prinz und König am Rapunzel-Turm. In der Nacht wurden zwei, von Firma Malerei & Werbung Werker gebaute Figuren, vor dem Straßburger-Einkaufszentrum entwendet. Überraschender Weise wurden die Figuren am nächsten Tag zurück an Ort und Stelle gebracht, mit einem "Entschuldigungszettel", auf dem steht, dass Prinz und König auf Kneipentour waren.

Kaffanero — Kaffeedenkmal

Malerei & Werbung Werker baute das erste Kaffeedenkmal in Sachsen für Firma Kaffanero. Dieses, aus Sandstein geschlagene Denkmal, steht nun seit 2016 auf der Wiese in der Rosenstraße 92 in Dresden.

Eröffnung — Malerei & Werbung Werker - Straße des 17. Juni 13A

Thomas Werker übernimmt mit seiner Schwester Bianca Werker die Firma des Vaters Alfred Werker und zieht mit dem Unternehmen und damit auch mit der Produktion, 2 Kilometer vom alten Standort entfernt, in die Straße des 17. Junis in Dresden. Hier übernimmt er einen alten Getränkemarkt, welcher in einen modernen Werbetechnikbetrieb umgebaut wurde.

Paulaner- Krug

In Zusammenarbeit mit dem Dresdener Figurenbauer Peter Ardelt, wurde dieser 7 Meter große Bierkrug gebaut. Das Paulaner-Logo wurde von Firma Malerei & Werbung Werker hergestellt und montiert. Könnte man den Krug füllen, hätten dort 42.000 Liter Platz.